EIG erhält Suchmandat von israelischem Fonds

Die European Investment Group wurde von einem israelischen Fonds beauftragt Hotelobjekte in Wien und Zürich zu lokalisieren. Der Fonds mit verfügbaren Mitteln von rund 9 Milliarden Euro setzt auf das Insiderwissen der EIG.